MTUT, Maintal-Ultratrail, Deutsche Ultratrail Meisterschaften

//MTUT, Maintal-Ultratrail, Deutsche Ultratrail Meisterschaften

MTUT, Maintal-Ultratrail, Deutsche Ultratrail Meisterschaften

Ein Ultra kann so schön und so hart sein!
Der Ultratrail mit 64 km und +1700 hm führt von Veitshöchheim über Thüngersheim, Retzbach bis kurz vor Karlstadt am Main entlang. Die Strecke begleitet hoch oben auf der Höhe den Fluss auf seinen charakteristischen Talmäandern von den sonnigen Kalkhängen des Fränkischen Weinlandes. Dabei durchquert man über urige Pfade typische Kalkbuchenwälder und sonnige Weinberglagen.
Die ersten 20KM war die Sonne noch kein Problem, der Start war pünktlich um 7:00 Uhr. Danach wurde sie zunehmend intensiver, genau wie der Wasserverbrauch der Läufer an den Versorgungspunkten.
Aber wie es so ist, gingen nicht alle unsere Pläne auf. Tim bis KM40 auf aussichtsreichem Platz, bekam, genau wie Carmen (bis KM30 noch im Damenführungs-Trio) und ich, durch die immer weiter steigenden Temperaturen, doch Probleme.
Carmen konnte sich trotzdem über den 3. Platz AK und einer Bronce Medaille der Deutschen Ultra Meisterschaften freuen!
Tim erreichte einen sehr guten 5. Platz AK.
Ich kam auf den 13. Platz AK.
Fazit: Sauerländer können Berge, aber nicht unbedingt Hitze! 😉

By | 2018-07-15T19:34:18+00:00 Juli 15th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für MTUT, Maintal-Ultratrail, Deutsche Ultratrail Meisterschaften

About the Author: